Mobile SEM

Archive for September, 2009

Mojiva gliedert mOcean aus!

by Denis Welter on Sep.22, 2009, under Advertising

Mojiva gliedert mOcean aus, eine unabhängige Plattform für mobile Werbung

Wie Mojiva Inc. heute mitteilte, hat es seine erfolgreiche Plattform für mobile Werbung als neues und vollständig unabhängiges Unternehmen, mOcean Mobile, ausgegliedert. Die mOcean-Mobile-Plattform gibt Website-Betreibern und Werbetreibenden anhand bewährter und beliebter Technologie die volle Kontrolle über alle Aspekte der Auslieferung und Verwaltung mobiler Werbekampagnen. Der Start von mOcean ist insofern einzigartig, als die Plattform bereits über Dutzende namhafter Kunden verfügt, darunter Mojiva und mehrere andere mobile Werbenetzwerke.

mOcean ist ein Unternehmen, das engagiert seine Mission verfolgt, weiterhin eine unabhängige Plattform für mobile Werbung von Weltklasse für die Mobilfunkbranche bereitzustellen“, erklärte CEO Dave Gwozdz. „Wir reagieren damit auf die Bedürfnisse des Markts, der mit unzureichenden, auf einer veralteten Mobilumgebung basierenden Auslieferungslösungen oder Hackerangriffen auf bestehende Online-Server zu kämpfen hat. Diese Plattform hat sich als die beste der Branche erwiesen, was vor allem auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass sie speziell für das mobile Internet entwickelt wurde. Vermarkter, mit denen wir gesprochen haben, waren extrem frustriert angesichts der beschränkten Möglichkeiten, die bisherige Lösungen boten. Daher haben wir mOcean entwickelt, das über sämtliche erforderliche Ressourcen verfügt, um zu dem Standard für die Auslieferung mobiler Werbung zu werden.“

mOcean Mobile bietet derzeit drei Versionen seiner Plattform an:

  • mOcean for Publishers ist eine Full-Service-Plattform, die es Website-Betreibern ermöglicht, ihr eigenes mobiles Inventar zu verwalten und zu organisieren, mit einem kompletten Paket von Tools, darunter die zielgruppenspezifische Auslieferung von Werbebannern, die Auswertung der Werbekampagnen und die Option, ungenutzte Werbeflächen durch Aggregation von Drittanbieter-Netzwerken zu füllen.
  • mOcean for Networks ist der Kernbaustein für alle neuen mobilen Werbenetzwerke. Es handelt sich dabei um eine Plug-and-Play-Lösung für den Stamm der Werbetreibenden und Website-Betreiber eines Netzwerks, anhand welcher sich ein mobiles Werbenetzwerk unkompliziert aufbauen, implementieren und finanzieller Nutzen aus diesem ziehen lässt.
  • mOcean for Advertisers ist ein umfassendes Dashboard für die Verwaltung mehrerer mobiler Werbekampagnen, einschließlich Prognosen, zielgruppenspezifischer Auslieferung von Werbebannern und Auswertung der Werbekampagne in der mobilen Web- und wachsenden Anwendungsumgebung.

„Unsere Absicht war es immer, eine offene Plattform für alle Anbieter bereitzustellen“, so Gwozdz. „Jetzt setzen wir diese Vision um. Wir haben wiederholt Anfragen seitens der fortschrittlichsten Organisationen für Anzeigenverkauf, darunter mobile Werbenetzwerke, erhalten, die an der Lizenzierung unserer Software interessiert sind. Wir sind der Ansicht, dass dies der richtige Zeitpunkt ist, Netzwerkversionen zur Verfügung zu stellen und uns dabei auf ein unabhängiges, engagiertes Team zu verlassen.“

Über mOcean Mobile

mOcean Mobile mit Sitz in New York City, dem Zentrum der weltweiten Werbeindustrie, bietet Website-Betreibern und Vermarktern von Markenprodukten jeder Größe alles, was sie benötigen, um mobile Werbekampagnen effizient durchzuführen und davon zu profitieren. mOcean stellt ein sorgfältig zusammengestelltes, umfassendes Paket einfach anzuwendender Tools, Techniken und Analysen über eine bewährte Plattform für mobile Werbung bereit, anhand welcher Werbetreibende unkompliziert Käufer erreichen und Website-Betreiber auf einfache Weise an ihren Inhalten verdienen können. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.mOceanmobile.com.

1 Comment :, , more...

Microsoft startet Behavioural Targeting-Lösung für Mobile

by Denis Welter on Sep.17, 2009, under Advertising

Gestern kündigte Microsoft auf ihrem eigenen Blog an, dass Behavioural Targeting jetzt auch auf dem mobilen Netz eingeführt werden soll!

Nachzulesen entweder auf “mobile Zeitgeist” oder direkt bei Microsoft (nur auf englisch)!

5 Comments :, , more...

Telekom - Kein iPhone-Tethering für Kunden mit Complete-Verträgen der 1. Generation

by Denis Welter on Sep.17, 2009, under Allgemein, iPhone

T-Mobile ist nie für übertriebene Kundenorientierung oder extrem günstige Preise bekannt gewesen. Aber wer ein iPhone ohne größere technische Probleme und mit voller Funktionalität haben will, hat halt keine Wahl. Der muss sich die überteuerten Angebote der Telekom schön reden und lernen damit zu leben. Eine ganze Weile ging das auch irgendwie. Zwar wurden die Verträge nach und nach immer kundenunfreundlicher, aber was soll’s. Die depperten Apple-Kunden lassen ja alles mit sich machen. Nur irgendwann ist mal gut.

(continue reading…)

Leave a Comment :, , more...

Mehr treue Benutzer für mein Angebot auf dem iPhone

by Denis Welter on Sep.15, 2009, under Allgemein, iPhone

Habe gerade eine sehr guten Blogpost auf mobile Zeitgesit zum Thema “Von iPhone Applikationen und Menschen – oder: Mehr treue Benutzer für mein Angebot auf dem iPhone” gelesen, den ich euch nicht vorenthalten will!


Hier gehts zum Bericht!

Leave a Comment :, , , more...

Nokia stellt neue Entwicklertools für Ovi vor

by Denis Welter on Sep.15, 2009, under Allgemein

Programmierschnittstellen (API’s) und ein Software Development Kit (SDK) für Ovi ermöglichen einfache Entwicklung von Internet- und Smartphone-Anwendungen

nokia-ovi

nokia-ovi

Stuttgart, 3. September 2009 - Mit der neuen Beta-Version des Ovi SDKs, die Nokia heute vorstellt, können Entwickler und Anbieter von Internetdiensten jetzt mühelos Anwendungen erstellen, welche leistungsfähige Funktionen und die Benutzeroberfläche von Ovi nutzen. Nokia wird hierfür schrittweise die Internet- und Mobiltelefon-APIs zur Verfügung stellen. Den Anfang machen dabei die Ovi Maps Player API und die Ovi Navigation Player API für Standort bezogene Lösungen auf Nokia Smartphones.

(continue reading…)

1 Comment :, , , , more...

mobiledevcamp Munich 2009

by Denis Welter on Sep.15, 2009, under Advertising, Allgemein, Barcamp, Konferenzen

mobiledevcamp Munich 2009

mobiledevcamp Munich 2009

Das mobiledevcamp Munich 2009 am 31.10.2009 von 09:00 bis 18:00 Uhr, richtet sich vor allem an Software-Entwickler, die Anwendungen für den mobilen Markt konzipieren und programmieren. Hierzu gehören Apps, die auf Linux, Moblin und anderen Betriebssystemen baiseren. Damit entstehen mobile Software-Titel für aktuelle und künftige Internetgeräte wie Netbooks, MIDs und andere Gadgets.

Auf dem mobiledevcamp Munich 2009 sollen Trends und Möglichkeiten aufgezeigt werden, wohin sich der mobile Markt entwickelt, welche Anwendungen zu erwarten sind und wie sich das Ganze monetarisieren lässt.

Jetzt kostenlos anmelden

Leave a Comment :, , , more...

Wie groß ist die Apple iPhone App Industrie?

by Denis Welter on Sep.13, 2009, under Apps, iPhone

Bis heute wurden im AppStore von Apple mehr als 1,5 Milliarden Applikationen heruntergeladen! Dabei werden jeden Monat knapp 200 Miilionen Dollar von iPhone und iPod Touch Besitzern für Apps ausgegeben! Das sind knapp 10 Dollar pro iPhone Besitzer.

(continue reading…)

2 Comments :, , , , , more...

Smaato Mobile Advertising Award 2009

by Denis Welter on Sep.13, 2009, under Allgemein, Apps, Awards

Wie im letzten Jahr findet diese Jahr wieder der zweite Smaato Mobile Advertising Award 2009 statt!

Zu den Finalisten des Vorjahres zählten Firmen wie:
aka-aki, Buzzd, Fishlabs, Fring, FunkySexyCool, Peperoni, Qeep (by Blue Lion mobile), Skout, Tourspot & Vayyoo sowie der Sieger DialPlus!

smaato mobile advertising award

smaato mobile advertising award

(continue reading…)

12 Comments :, , more...

Budapest Affiliate Conference, ASOP 2009

by Denis Welter on Sep.12, 2009, under Konferenzen

Zuerst einmal danke an die Veranstalter der Budapest Affilate Conference 2009! Es war ebenso wie die Amsterdam Affiliate Conference eine sehr gute Veranstaltung! Man merkt immer mehr das das Thema “mobile” für die Aussteller immer wichtiger wird!

So konnte ich einige sehr gute neue Kontakte knüpfen!

Das Highlight für mich war allerdings die damir verbundene ASOP! Für mich lief das Turnier nicht wirklich gut, dafür für meine Freundin umso besser! Und sie konnte neben dem Gewinn für die beste Frau, einem Pokerring im Wert von ca. 1000€, auch noch den 2.ten Platz machen und damit verbundenen 3000 Dollar mit nach Hause nehmen!

Es war natürlich viel mehr drin, doch wenn man im Heads-Up, 3 All-Inns hintereinander mit der besseren Hand verliert, dann kann man daran einfach nichts machen! In der letzten Hand, ausnahmsweise kein Favorit, brachten die Karten diesmal auch kein Glück und das Turnier war vorbei!

Trotzdem war es ein grandioses Turnier von dir Annabell, und freu dich über den Ring + 3000 Dollar!

Hier die ersten Recaps:
Mediadonis 1, Mediadonis 2
David Naylor
Tibor Bauer
Internet Poker World
Becky Naylor
ipokeraffiliate
BAC

Bilder folgen!

4 Comments :, , , , , , more...